marker icon phone icon mail folder icon facebook icon twitter icon google plus icon arrow down icon arrow left icon arrow right icon
SKALA POTAMIA, THASOSEiner der schönsten Orte in Griechenland!

Eine der schönsten Regionen Griechenlands! Skala Potamia ist ungefähr 3 km von Potamia entfernt und 11 km von der Hauptstadt von Thasos, Limenas. In Skala befindet sich eine der schönsten Strände der Insel, Chrysi Ammoudia (Goldener Strand). Wie schon sein Name verrät, hat der Strand feinen Sand, der im Sonnenlicht golden erscheint und sauberes, blaues Wasser. In den letzten Jahren ist diese Ortschaft dank der vielen Hotels und Vergnügungsorte zu einem berühmten Touristenziel geworden.

WICHTIGE SEHENSWÜRDIGKEITEN DER INSEL
GiolaOutside of Astris, just 4 kms away, you can find Giola. This is a natural swimming pool very close to the seaside. Each sea wave slowly refreshes the crystal water of the pool. You can swim, dive into the pool from the natural rocky “steps” all around, or sunbath lying on the flat rocks beside. If you want to go there, just follow the road signs which will lead you off the main road, and through a ground road you will end up park your car on the top of a hill. Then you must walk your way down through a downhill route. There are signs all over the place, so you won’t get lost. The location will amaze you!
KazavitiKazaviti ist eines der schönsten Bergdörfer von Thasos. Es liegt unweit von Prino und bietet sich ganzjährlich als Ausflugsziel an, da es jeden Ausflügler in die Natur und in eine frühere Zeit reisen lässt. Stein und Holz herrschen bei den Häusern des Dorfes vor und ihre Kombination mit der üppigen Vegetation aus Steineichen, Platanen und Kastanien zeigt eine andere Seite von Thasos. Es ist die Seite der Insel, die nicht von der Zeit berührt wurde und das traditionelle Kaffeehaus auf dem Dorfplatz bestätigt dies auf die beste Art und Weise. Glauben Sie jedoch nicht, dass die Zeit in diesem Dorf für immer stehen bleibt, denn junge Menschen mit Tatendrang und vor allem Liebe für die Tradition haben Kazaviti einen anderen Hauch verliehen, indem sie Tavernen mit reichhaltigen Fleischgerichten und Unterkünfte zur Miete für jeden Geschmack geschaffen haben! Schließlich fehlt auch in diesem Dorf nicht der religiöse Charakter und ein Besuch der Kirche des Heiligen Panteleimonas wird sie belohnen.
Kastro (Festung)Auf einem Berggipfel des Berges Ypsario in einer Höhe von 800 Metern befindet sich die älteste Siedlung der Insel, Kastro. Falls Sie Freunde oder Verwandte von Thasos haben, werden Sie sicher schon davon gehört haben. Der Ort hat seinen Namen von den Ruinen einer Festung, die früher dort stand. Kastro florierte zur Zeit, als Piraten ihr Unwesen im Ägäischen Meer trieben und wurde später verlassen, als die Einwohner in den Minen der Firma Speidel zu arbeiten anfingen. Auf dem Dorfplatz befindet sich die Kirche des Heiligen Athanasios. Kastro war jahrelang verlassen, in den letzten Jahren werden jedoch mehr und mehr Häuser von ihren Eigentümern renoviert. Im Januar, zum Namenstag des Heiligen Athanasios, wacht Kastro aus seiner Lethargie auf, wenn die Menschen von der ganzen Insel zu Besuch kommen, um zu feiern, zu essen und zu singen.
Der See von Maries

Der künstliche See von Maries ist ein wunderbarer Ort für Naturliebhaber und bietet sich für ruhige Spaziergänge an. Die üppige grüne Umgebung des Sees wird Sie begeistern und wird Ihnen einzigartige Momente der Erholung geben.

Palataki (Kleiner Palast)

Limenaria wurde weithin bekannt aufgrund des Vorkommens von Mineralerz, welches von der deutschen Firma Speidel abgebaut wurde. Das Hauptquartier dieses Unternehmens war in dem historischen Monument untergebracht, das die Einheimischen Palataki nannten und das ein Beispiel für die Architektur des 19. Jahrhunderts darstellt und bis heute erhalten ist. Es ist das Wahrzeichen von Limenaria und wurde vor kurzem renoviert.
Es beherrscht den Hügel über dem Hafen von Limenaria und ein Besuch lohnt sich, zumal es eines von drei Gebäuden dieser Art ist, die in Griechenland noch erhalten sind.

Strände

Auf der Insel Thasos sind die Strände mit dem kristallklaren Wasser und dem goldenen Sand eine Attraktion für jeden Besucher. Niemand bleibt unberührt, wenn er die ganze natürliche Schönheit sieht, die großzügig der sogenannten smaragdfarbenen Insel Thasos geschenkt wurde. Sie wird so genannt aufgrund der hellblauen und smaragdfarbenen Farbnuancen ihres Wassers.